Kurztest: Skoda Karoq 1.5 TSI DSG

Reife Leistung

15.09.2021 Martin Santoro - Der Skoda Karoq bietet viel Platz und Universalität. Mit dem jüngst abgasseitig nachjustierten 1,5-Liter-TSI-Benziner bleibt das bewährte Kompakt-SUV ein sparsamer Allrounder.
© Martin Santoro
Antrittstarker Turbo-Direkteinspritzer

Der kompakte Tscheche glänzt mit ausgesprochener Artenvielfalt: Gleich ob Front- oder Allradantrieb, Boulevard-Cruiser oder Schlammwühler, Otto- oder Dieselmotor mit vernünftiger oder sportlicher Stärke – für jeden Anspruch gibt es den passenden Karoq. 

Schlagwörter

Skoda KaroqAusgabe 8/2021

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download
Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 8/2021 bestellen

Das könnte Sie auch interessieren
Anzeige