Kurztest: VW Sharan 1.4 TSI Highline

Raum-Kreuzer

17.09.2021 Martin Santoro - Geräumig, agil und komfortabel – der Sharan offeriert eine Rundum-Wohlfühl-Atmosphäre. Dazu gibt es beispielsweise einen TSI mit 150 PS – eine Empfehlung?
© Martin Santoro
Platz für bis zu sieben Passagiere

Passt das zusammen: ein großer Familien-Van mit praktischen hinteren Schiebetüren und Platz für bis zu sieben Passagiere, angetrieben von einem Vierzylinder-Turbo-Benziner mit nur 1,4-Liter Hubraum (150 PS und 250 Nm Drehmoment)? 

Schlagwörter

VW SharanAusgabe 8/2021

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download
Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 8/2021 bestellen

Das könnte Sie auch interessieren
Anzeige