Test: Porsche Panamera

Volle Ladung

21.04.2018 Bernd Weiser - Steht Turbo am Heck, bürgt das bei Porsche generell für Laune. Den Panamera beflügeln dazu 550 PS und 770 Nm Dreh­moment aus acht Zylindern.
© Jan Bürgermeister
Platz für vier, dazu ein klasse Komfort plus die Fahrleistungen eines Supersportwagens. Der Turbo-Panamera ist ein GT der Extraklasse

Ein Turbo von Porsche ist immer etwas ganz Besonderes. Da macht auch der Panamera keine Ausnahme.
550 PS und 770 Nm Drehmoment pulverisieren das hohe Gewicht, die Fahrleistungen sind überwältigend. Trotzdem bietet das Luxus-Coupé einen Top-Komfort. Dazu natürlich Platz für vier, was ihn zum wahren GT für die Langstrecke macht. Doch er beherrscht dank der Gene des 911 auch das Handling. Der Preis ist freilich happig.

Schlagwörter

Porsche PanameraAusgabe 3/2018

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download
3/2018
4 Seiten 1,51 MB 1,50 € Zum Shop →
Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 3/2018 bestellen