Fahrbericht: Skoda Octavia Limousine

Scharfe Stufe

22.12.2020 Martin Santoro - Allein schon am selbstbewussten Design lässt sich der beachtliche Fortschritt der neuen Skoda Octavia Limousine ablesen. Wo der Kompakte mit 150-PS-Benziner noch überall punkten kann, klärt der GUTE FAHRT-Fahrbericht.
© Jan Bürgermeister
Effiziente Motorisierung und ausgezeichneter Reisekomfort

Seit jeher wird der Skoda Octavia in zwei Karosserievarianten angeboten: Als Combi und als Limousine. Hierzulande stand das Stufenheck allerdings schon immer im Schatten des geräumigen Bruders. Zu Unrecht – zumindest mit Blick auf die neueste Ausbaustufe der Octavia Limousine, die mehr denn je auf ein klares, ästhetisches Design setzt und dabei alles andere als unpraktisch ist.

Schlagwörter

Skoda OctaviaAusgabe 11/2020

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download
Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 11/2020 bestellen

Das könnte Sie auch interessieren
Anzeige