Fahrbericht: Neuer VW Passat

Revival eines Megastars

05.08.2019 Arne Olerth - Mehr als 30 Millionen VW Passat wurden bisher produziert. Jetzt hat VW ein umfangreiches Update spendiert, das den Bestseller noch attraktiver macht – sogar teilautomatisiertes Fahren ist möglich
© VW (IngoBarenschee)
Mehr optische Schärfe

Es gibt sie noch, die guten Dinge – das Motto eines rückwärtsgewandten Warenhauses lässt sich problemlos auch auf Teile des Produktportfolio des Wolfsburger Auto­bauers anwenden. Der machte in letzter Zeit eher durch ein enormes Neuheiten-Feuerwerk im Bereich der SUV auf der einen Seite und Ausblicke auf kommende Elektro- Automobile auf der anderen Seite von sich Reden. Bei all diesen Umbrüchen aber gibt es eine Säule der Verlässlichkeit im Volkswagen-Modellkatalog, die seit 1973 gleichermaßen als Freund der Familie und des Handlungsreisenden zählt: den Passat. Speziell die seit 1974 laufende Kombi-Version Variant avancierte schnell zum Publikumsliebling und belegt seither regel­mäßig Spitzenplätze in der Zulassungsstatistik – seit mittlerweile acht Generationen.

Schlagwörter

Ausgabe 7/2019VW Passat

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download
7/2019
6 Seiten 2,96 MB 1,50 € Zum Shop →
Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 7/2019 bestellen

Branchen News
Anzeige