Fahrbericht: Seat Mii Electric

Frisch aufgeladen

03.02.2020 Joshua Hildebrand - Der Mii Electric ist Seats erstes vollelektrisches Fahrzeug – und das zu erschwinglichen Preisen. Wie er sich fährt? Hier unser Bericht aus Madrid!
© Seat
"Wir sind die Coolsten, wenn wir cruisen. Wenn wir durch die City düsen ..." – Im Seat Mii Electric geht das perfekt!

Die Elektrifizierung der Mobilität schreitet rapide voran. Alleine in diesem Jahr ist der weltweite Markt für Elektrofahrzeuge um 75 Prozent gewachsen. Kein Wunder, dass zwischen den Automobilherstellern längst ein Wettstreit entbrannt ist. Wer jetzt nicht mit einsteigt, gerät ins Hintertreffen. Deshalb möchte nun auch die spanische VW-Tochter Seat den Markt  mit einem erschwinglichen Elektroauto bereichern. Jawohl, der Seat Mii ist ab sofort auch rein elektrisch unterwegs. Das Design ist bewährt, die Technik erhält der Kleinwagen ganz einfach aus dem VW-Baukasten, genauer gesagt vom VW E-Up!.

Schlagwörter

Ausgabe 1/2020Seat MiiElektromobilität

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download
1/2020
4 Seiten 1,74 MB 1,50 € Zum Shop →
Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 1/2020 bestellen

Branchen News
Anzeige