Fahrbericht: VW Tiguan 2.0 TDI mit 140 PS

DURCH DICK UND DÜNN

05.08.2009 Gute Fahrt - Volkswagens Kletterspezialist in der Klasse der kompakten Sports Utility Vehicles
© Gute Fahrt
Fahrbericht: VW Tiguan 2.0 TDI mit 140 PS

Die Track & Field-Version mit dem neuen Common Rail-Zweiliter-TDI im Track-Test auf der Straße, über leichte Offroad-Passagen und auf anspruchsvollem Gelände-Parcours

© Gute Fahrt
Fahrbericht: VW Tiguan 2.0 TDI mit 140 PS

Wurde zu Volkswagens neuem Tiguan in den vergangenen GF-Ausgaben nicht schon alles gesagt? Fast alles. Wir haben die großzügigen, höchst variablen Innenraumverhältnisse dieses außen so kompakten Allradlers unter die Lupe genommen und waren mit dem 150 PS starken 1.4 TSI auf Tour. Was freilich fehlte, sind erste Fahrerfahrungen mit dem wohl konsequentesten Tiguan-Modell, dem Track & Field in Verbindung mit dem brandneuen 140 PS starken 2.0 TDI, der bei VW die Ära der Vierzylinder mit Common Rail-Diesel-Direkt- einspritzung (CR) einläutet.

© Gute Fahrt
Fahrbericht: VW Tiguan 2.0 TDI mit 140 PS
Schlagwörter

VW TiguanAusgabe 11/2007

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download
Artikelstrecke "Tiguan"
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 11/2007 bestellen

Branchen News
Anzeige