Fahrbericht: VW Golf GTD

Ausdauer­-Sport

19.02.2021 Joshua Hildebrand - Seit den 80ern ist er das Parade­beispiel für spar­same Sportlichkeit: der GTD. Doch wie schaut‘s mit der neu­en Generation aus? Auf Sportkurs mit dem bisher stärks­ten Diesel­-Golf.
© Jan Bürgermeister
Optisch fast ein GTI

Wie trainiert man im Fitness-Studio gleichmäßig Kraft und Ausdauer? In dem man auf die richtige Reihenfolge achtet. Also erst das Laufband, dann die Maschinen – sagen zumindest die Experten. Wie gut, dass wir schon joggen waren; dann können wir nämlich gleich mit dem Gerät weitermachen: VW Golf 8 GTD mit 200 PS und 400 Nm. Seines Zeichens der bisher stärkste Diesel der Golf-Baureihe.

Schlagwörter

VW Golf GTDAusgabe 1/2021

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download
1/2021
4 Seiten 1,19 MB 0,00 € Zum Shop →
Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 1/2021 bestellen

Das könnte Sie auch interessieren
Anzeige