Test: Porsche 718 Cayman GTS

Und los GTS!

24.07.2018 Arne Olerth - Mit dem GTS macht Porsche den 718 Cayman fit für die Rennstrecke. Neben mehr Dampf bietet das Topmodell ein ganzes Arsenal fahrdynamischer Extras.
© Jan Bürgermeister
Ja, der Vierzylinder-Turbo liefert. Und wie: Mit seinem bulligen Drehmoment drückt er den Mittelmotor-Sportler nach Belieben nach vorn

Als GTS schärft der Porsche 718 Cayman seine Rennstrecken-Ambitionen. Der Motor geht noch eine Spur druckvoller zu Werke als beim "S", dazu verfeinert Porsche Fahrwerk und Antriebsstrang mit edlen Extras nach Art des Hauses. Dass der GTS dabei die Alltags-Tugenden nicht aus den Augen verliert, ist lobenswert. Sogar der Auspuffsound weiß zu gefallen. Trotz Preisvorteilen zum "S" bleibt der GTS-Einstand aber deftig.

Schlagwörter

Porsche 718 CaymanGTSAusgabe 6/2018

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download
6/2018
4 Seiten 1,44 MB 1,50 € Zum Shop →
Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 6/2018 bestellen