Test: Skoda Enyaq iV 80

Strom-Spitze

09.09.2021 Joshua Hildebrand - Darf es ein hübsches und familientaug­liches E-SUV sein, dass zudem mit einer praxis­tauglichen Reich­weite überzeugt? Bitteschön: Hier kommt der Skoda Enyaq iV 80. Bereit zum Test!
© Hardy Mutschler
Mehr Platz als ein Octavia Combi

Als iV 80 qualifiziert sich der Enyaq zum soliden Erstwagen: ausreichend schnell, erst recht mit DCC sehr komfortabel, Platz-verwöhnend und gar nicht mal so teuer. Die WLTP-Reichweite ist zwar illusorisch, echte 406 Kilometer sind aber ein praxisnaher Wert. Etwas schwierig gestaltet sich die Bedienung – vor allem während der Fahrt.

Schlagwörter

Ausgabe 8/2021Skoda Enyaq

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download
8/2021
4 Seiten 1,12 MB 1,50 € Zum Shop →
Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 8/2021 bestellen

Das könnte Sie auch interessieren
Anzeige