Test: Skoda Kamiq 1.0 TSI DSG

Stadt, Land, Fluss

13.10.2021 Arne Olerth - Mit einem opulenten Raumangebot zielt der Skoda Kamiq nicht nur auf den Einsatz in der City. Der 110-PS-TSI unterstreicht den Allround-Anspruch.
© Jan Bürgermeister
Souveräner Allroundmotor mit luxuriöser Style-Ausstattung

Kleinwagen? Nö: Mit seinem fürstlichen Raumangebot geht das City-SUV Skoda Kamiq glatt als Erstwagen durch. Dazu passt das erwachsen-komfortable Fahrverhalten genauso wie der souveräne Allround-Motor 1.0 TSI. Das DSG trimmt das Auto weiter in diese Richtung, ebenso wie die luxuriöse Style-Ausstattung. Beschreitet man diesen Weg fort, so landet man aber auch in erwachsenen Preisregionen.

Schlagwörter

Skoda KamiqAusgabe 9/2021

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download
9/2021
4 Seiten 1,44 MB 1,50 € Zum Shop →
Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 9/2021 bestellen

Das könnte Sie auch interessieren
Anzeige