Test: VW Passat CC 2.0 TDI mit 140 PS

Schön vernünftig

11.06.2009 Gute Fahrt - Mit dem Passat CC offeriert VW ein Edel-Coupé. Ist der 140 PS-Zweiliter-TDI in diesem Umfeld eine angemessene Motorisierung?
© Gute Fahrt
Test: VW Passat CC 2.0 TDI mit 140 PS

Ein viertüriges Edel-Coupé mit Dieselantrieb zum Preis von knapp 31 000 Euro - wo gibt es das sonst? Der Passat CC ist auch mit dem kleinen 140 PS TDI eine Empfehlung wert. Seidenweich schnurrt der Common Rail-Zweiliter, offeriert dazu ordentlichen Schub und hält auch auf der Autobahn stets locker mit. Und er verbraucht mit 7,8 Litern so wenig, dass er nicht nur für Vielfahrer interessant ist. Unser Tipp: Das DSG-Getriebe rundet das TDI-Angebot auch im Passat CC perfekt ab.

© Gute Fahrt
Test: VW Passat CC 2.0 TDI mit 140 PS
© Gute Fahrt
Test: VW Passat CC 2.0 TDI mit 140 PS
Schlagwörter

VW PassatPassat CCAusgabe 9/2008

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download
9/2008
4 Seiten 2,55 MB 1,50 € Zum Shop →
Artikelstrecke "Passat Limousine und CC"
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 9/2008 bestellen

Das könnte Sie auch interessieren
Anzeige