Test: Seat Leon Sportstourer 2.0 TDI DSG

Schloss mit Lustig

03.11.2021 Joshua Hildebrand - Man nehme ein emotio­nales Design, einen sparsamen Antrieb und garniere moderne Technik drumherum – fertig ist der Seat Leon Sportstourer. Warum das Reisen vor allem mit dem 150 PS starken 2.0 TDI Freude bereitet, klärt unser Lang­strecken-Test.
© Jan Bürgermeister
Das Langstrecken-Wunder vor malerischer Kulisse

Mit dem Seat Leon Sportstourer Xcellence bekommt man einen gut ausgestatteten und vielseitigen Kombi, der sich sehr angenehm fahren lässt – vor allem mit optionalem DCC-Fahrwerk. Dazu gesellt sich der 150 PS starke Zweiliter-TDI als fahraktives und effizientes Triebwerk für die Langstrecke: Rund fünf Liter Durchschnittsverbrauch und eine Reichweite von bis zu 1.000 Kilometern sind unschlagbare Argumente. Und das alles gibt‘s bereits ab 34.150 Euro! 

Schlagwörter

Ausgabe 10/2021Seat LeonKombi

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download
Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 10/2021 bestellen

Das könnte Sie auch interessieren
Anzeige