Test: Porsche 911 Turbo S

S wie Sahnehäubchen

04.03.2021 Joachim Fischer - Der Porsche 911 Turbo S ist mit seinen 650 PS und 800 Nm der stärkste Serien-Elfer. GUTE FAHRT ging der Frage nach, wie sich der potente Supersportler im Alltag benimmt.
© Hardy Mutschler
Die Picknick-Theke am Heck gehört zu jedem Turbo-Elfer

Der Porsche 911 Turbo S kann alles: Er ist Supersportwagen, Rennstreckenpartner, Langstreckenbegleiter, Kurvenräuber und Stadtmobil in einem. Er beherrscht alle Gangarten perfekt, fasziniert aber natürlich vorwiegend mit seiner unbändigen Leistung, der fantastischen Allradtraktion und seinem ultraschnellen Fahrwerk. Der Porsche 911 Turbo ist auch als S eine Legende – und das völlig zu Recht!

Schlagwörter

Ausgabe 2/2021Porsche 911Porsche 911 TurboTurboTurbo S

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download
2/2021
6 Seiten 1,44 MB 1,50 € Zum Shop →
Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 2/2021 bestellen

Das könnte Sie auch interessieren
Anzeige