Tuning-Test: Milotec Skoda Superb Combi 2.0 TSI 4x4

RS-süchtig

24.04.2019 Martin Santoro - Für den Skoda Superb Combi 2.0 TSI mit serienmäßigen 280 PS hält Veredler Milotec eine Kraftspritze um 50 PS und weitere schicke Extras bereit.
© Stefan Bau
Plus 50 PS für den großen Skoda

Beim Veredeln gibt sich Milotec keine Blöße. Alle Anbauteile passen haargenau und werden nicht überteuert angeboten. Selbst die alltagstaugliche Leistungssteigerung ist moderat bepreist, bietet den gewünschten Tuning-Kick, der sich allerdings bei flotter Fahrweise deutlich im Verbrauch von hochoktanigem Super Plus niederschlägt.

Schlagwörter

Skoda Superb CombiAusgabe 3/2019Milotec

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download
Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 3/2019 bestellen

Branchen News
Anzeige