Test: Skoda Octavia Combi 2.0 TDI 115 PS

Neue Dimension

08.01.2021 Joshua Hildebrand - Als größter Kombi der Kompaktklasse ist der neue Skoda Octavia ein echter Alltags-Held. Doch wie gut passen der Einstiegs-Diesel mit 115 PS samt Handschaltung zu ihm?
© Hardy Mutschler
Wir besitzen Größe!

Der neue Octavia Combi hat jede Menge schlagende Kaufargumente: darunter das größte Platzangebot der Kompaktklasse sowie einen sehr hohen Fahrkomfort. Vor allem in der Ausstattungslinie Style lässt er kaum Wünsche offen, Anschaffungspreis und Aufpreisliste halten sich in Grenzen. Absolut passend zeigt sich der handgeschaltete 2.0 TDI mit 115 PS, der subjektiv kräftiger und sehr sparsam zu Werke geht. Einzig die neue Bedienung ist kein Fortschritt. 

Schlagwörter

Ausgabe 12/2020Skoda Octavia

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download
Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 12/2020 bestellen

Das könnte Sie auch interessieren
Anzeige