Test: VW Golf Variant 1.4 TSI BMT 150 PS

Mehr Sein als Schein

19.10.2016 Arne Olerth - Platz satt, sportliche Talente und wahlweise sogar einen Hauch GTI – kaum einer würde dies unter dem Limestone Grey-farbenen Gewand des Golf Variant TSI mit 150 PS vermuten. Das alles gibt es zudem zu einem ausgesprochen verführerischen Preis.
© Stephan Repke

Der 150-PS-TSI verwandelt den Golf Variant in ein ausgesprochen fahraktives Auto. Neben der Drehfreude glänzt er mit Punch bei niedrigen Drehzahlen, was lässiges Dahingleiten ermöglicht – sparsam ist er noch dazu. Im Verbund mit den Tugenden des geräumigen Golf Variant hat Volkswagen hier ein hoch attraktives Paket geschnürt.

Schlagwörter

VW GolfVariantAusgabe 9/2016

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download
Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 9/2016 bestellen

Das könnte Sie auch interessieren
Anzeige