Dauertest: Golf 5 1.9 TDI DSG mit 105 PS (60.000 km)

MARATHON-SPRINTER

03.07.2006 Gute Fahrt - Der „kleine“ TDI und das großartige DSG. auf der Langstrecke wie im hektischen Citygewimmel machte diese Kombination im Golf jederzeit eine gute Figur. Eine Dauertest-Bilanz nach 60 000 entspannten Kilometern
© Gute Fahrt
Dauertest: Golf 5 1.9 TDI DSG mit 105 PS (60.000 km)

Auf DSG verzichten? Ungern. Zu deutlich der Komfortgewinn, das Gefühl beinahe schwerelosen Fahrens. Das linke Bein kann sich ausruhen, die rechte Hand darf auf Wunsch trotzdem am Schalthebel aktiv werden. Die 60 000 Kilometer steckte das Getriebe genauso locker weg wie der Motor und die Karosserie. Typisch Golf eben, solide und zuverlässig. Und obendrein sparsam und praktisch.

© Gute Fahrt
Dauertest: Golf 5 1.9 TDI DSG mit 105 PS (60.000 km)
© Gute Fahrt
Dauertest: Golf 5 1.9 TDI DSG mit 105 PS (60.000 km)
Schlagwörter

Golf 5VW GolfDauertestAusgabe 7/2006

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download
Artikelstrecke "Golf"
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 7/2006 bestellen

Branchen News
Anzeige