Test: Passat Alltrack 2.0 TDI 4Motion 140 PS

Klettermax

23.07.2013 Martin Santoro - Lifesyle-Optik und Offroad-Qualitäten. Der Passat Alltrack 2.0 TDI mit 140 PS erfüllt dank Allradantrieb, Höherlegung und Maxi-Laderaum fast jeden Wunsch
© Jan Bürgermeister
Test: Passat Alltrack 2.0 TDI 4Motion 140 PS

Die Vorzüge des Passat Variant als Kombi sind hinreichend belegt. Darüber hinaus hält der auf ihm basierende Passat Alltrack sein Versprechen als Allround-Talent – er kann alles gut und von jedem noch ein bisschen mehr. Zum feinen Ambiente und ausgezeichneten Akustikkomfort passt der kräftige 2.0 TDI im Verbund mit dem souveränen 4Motion-Antrieb. Das Extra-Paket kostet im Sprint zwar 0,5 Sekunden und 0,4 Liter im Testschnitt, bietet dafür aber die tolle Optik und Allradantrieb.

© Jan Bürgermeister
Test: Passat Alltrack 2.0 TDI 4Motion 140 PS
© Jan Bürgermeister
Test: Passat Alltrack 2.0 TDI 4Motion 140 PS
Schlagwörter

VW PassatAlltrack4MotionSUVAusgabe 7/2013

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 7/2013 bestellen

Das könnte Sie auch interessieren
Anzeige