Test: Seat Arona 1.6 TDI (95 PS)

Kleinsparer

16.10.2018 Arne Olerth - Keck und geräumig – das City-SUV Seat Arona ist eine klasse Bereicherung des Kleinwagen-Segments. Als TDI lockt es zudem mit besonders sparsamen Trinksitten. Eine Empfehlung?
© Jan Bürgermeister
Überzeugend transportiert der Arona SUV-Tugenden wie gute Übersicht und lifestyliges Auftreten in die Kleinwagen-Klasse

Der Seat Arona TDI ist eine fesch-überzeugende Alternative zum klassischen Kleinwagen: Tolle Übersicht, erstaunlich viel Platz, klasse Komfort und ein souverän-sparsamer Antrieb stehen auf der Habenseite. Gleichwohl rechnet sich der deutlich günstigere 115-PS-TSI für viele Interessenten wohl besser.

Schlagwörter

Seat AronaAusgabe 9/2018

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download
Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 9/2018 bestellen