Test: Audi R8 V10 5.2 FSI Quattro S-Tronic Performance

Jurassic Park

09.02.2020 Joachim Fischer - Zehn Zylinder ohne Turbo, 620 PS, 580 Nm, zwei Logenplätze. Sowas gibt‘s doch gar nicht mehr, oder? Doch: Den Audi R8 V10 Performance – aber er ist eine höchst bedrohte Art.
© Jan Bürgermeister
3,1 Sekunden auf 100 km/h

Der Audi R8 kitzelt nicht nur in der Performance-Version alle in Verbindung mit einem Automobil möglichen Emotionen he­raus. Fahrleistungen, Traktion, Motorsound, Optik – alle Adrenalin-Rezeptoren arbeiten am Anschlag. Solche Fahrzeuge haben die Faszination am Auto begründet und am Leben erhalten. An ihnen wird die Welt ganz sicher nicht zugrunde gehen. Deshalb: Bitte weiterbauen, Audi!

Schlagwörter

Ausgabe 1/2020Audi R8

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download
Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 1/2020 bestellen

Das könnte Sie auch interessieren
Anzeige