Test: VW Touareg V8 TDI

Hab acht!

03.07.2020 Arne Olerth - Achtzylinder haben Dampf und vermitteln Status – also genau der richtige Antrieb für das Luxus-SUV Touareg. Zudem: Mit seiner erstaunlichen Sparsamkeit ist der V8 TDI fast schon die Idealmotorisierung.
© Jan Bürgermeister
V8 mit Register-Aufladung

Knapp 27.000 Euro Aufpreis für zwei zusätzliche Zylinder, 135 Mehr-PS und eine erweitere Ausstattung? Das trifft es nicht ganz, hebt der V8 TDI das Fahrgefühl doch jenseits messbarer Werte in eine ganz neue, noch luxuriösere Klasse. Und das ist jeden Euro wert. Beeindruckend neben dem nicht enden wollenden Punch ist auch der niedrige Verbrauch. Pragmatisch betrachtet reicht diesseits der Luxus-Attitüden der 286-PS-V6 TDI aber vollkommen aus. 

Schlagwörter

Ausgabe 6/2020VW Touareg

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download
6/2020
4 Seiten 1,66 MB 1,50 € Zum Shop →
Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 6/2020 bestellen

Das könnte Sie auch interessieren
Anzeige