Test: Skoda Scala 1.0 TSI

Groß im Kommen

15.04.2020 Joshua Hildebrand - Der kompakte Skoda Scala ist richtig groß und bietet viele interessante Details. Im Test: die Style-Ausführung mit 115-PS-Benziner.
© Daryoush Djavadi
Fahraktiv und komfortabel

Der Skoda Scala hinterlässt einen guten Eindruck. Dank seines extravaganten Designs hebt er sich von der Masse ab, bietet einen modernen Innenraum, zudem viel Platz und die neuste Technik des VW-Konzerns. Die Motorisierung mit 115 PS reicht völlig aus und ist obendrein ziemlich sparsam. Dazu ist das Fahrverhalten quirlig, aber dennoch komfortabel. Hier gibt es viel Auto für wenig Geld!

Schlagwörter

Skoda ScalaAusgabe 3/2020

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download
3/2020
4 Seiten 1,63 MB 1,50 € Zum Shop →
Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 3/2020 bestellen

Das könnte Sie auch interessieren
Anzeige