Test: VW Passat Variant 2.0 BiTDI 4Motion

Graue Eminenz

07.11.2019 Joshua Hildebrand - Als absoluter Dienstwagen-Klassiker ist er am Erfolg vieler Unternehmen maßgeblich beteiligt: der VW Passat Variant. Das Facelift-Modell der achten Generation setzt vor allem auf mehr Fahrassistenz samt neuem Travel Assist sowie Digitalisierung. Macht es den Bestseller besser?
© Jan Bürgermeister
Technisch ganz der "Alte"

Der Passat Variant ist ein gutes Stück moderner geworden, bleibt aber in Summe grundsolide. Nicht zu vergessen ist der ausgereifte und bärenstarke Antrieb sowie die Fülle der modernen Assistenzsysteme, die im beeindruckenden Travel As­sist gipfeln. Die limitierte R-Line Edition setzt dem Ganzen die Krone auf – allerdings auch preislich.

Schlagwörter

Ausgabe 10/2019VW PassatPassat Variant

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download
Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 10/2019 bestellen

Branchen News
Anzeige