Test: Audi A6 50 TDI Quattro Design

Geschäfts-Modell

01.10.2018 Bernd Weiser - Mit dem neuen A6 will Audi die Oberklasse aufmischen. Dazu bietet er neben der Voll-Digitalisierung auch Fahrwerk-Highlights und neue Triebwerke wie den 50 TDI mit 286 PS
© Jan Bürgermeister
Auch wenn die beiden Auspuffblenden ohne Funktion sind, ist das Heck mit der markanten Chromleiste zwischen den LED-Heckleuchten eine Schokoladenseite des neuen A6

Die Ansprüche in der Oberklasse liegen schon allein aufgrund der selbstbewussten Preise ziemlich hoch. Und der neue, geräumige A6 punktet, zeigt ein schickes Design im Stil des A8, bietet mit Luftfederung besten Komfort. Dazu setzt die Verarbeitung erneut Maßstäbe und das Handling ist dank Allradlenkung trotz des Gewichts klasse. Der saubere TDI bietet viel Dampf, störend wirkt aber die Anfahrschwäche.

Schlagwörter

Ausgabe 9/2018Audi A6

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download
Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 9/2018 bestellen