Test: Porsche Panamera GTS 440 PS

Ganzheitlich GT

08.04.2014 Bernd Weiser - Auch in der zweiten Panamera-Generation ist der GTS das Angebot für Elfer-Fans mit Platzbedarf. Dazu spendierte Porsche dem viersitzigen Luxussportler eine Leistungsspritze auf jetzt 440 PS
© Tino Pauli
Bestechende Längs- wie Querdynamik

Die neuen, strafferen Linien des neuen Panamera werten speziell den sportiven GTS nochmals weiter auf. Dazu kommt ein jetzt 440 PS starker Sauger-V8, dermit seiner Drehfreude samt bollerndem Sound unter die Haut geht. Doch auch fahrynamisch ist der GTS ein Hit, quasi ein Viersitz-911 im Luxussegment.      

Schlagwörter

Porsche PanameraPanamera GTSAusgabe 2/2014

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 2/2014 bestellen

Branchen News
Anzeige