Test: Audi A3 Sportback 40 TFSIe

Fitness-Coach

05.08.2021 Martin Santoro - Der Plug-in-Hybrid im neuen Audi A3 40 TFSIe bietet jetzt noch etwas mehr elektrische Reichweite. Was hat sich noch gegenüber dem Vorgänger verbessert?
© Jan Bürgermeister
So gut wie alle anderen neuen A3-Modelle

Einen Audi A3 Sportback 40 TFSIe zu fahren, ist ein Statement: für Technik-Begeisterung, für Fortschritt, für Umweltbewusstsein, aber auch für individuelle Mobilität ohne Verzicht. Genau das bietet der Plug-in-Hybrid. Er kann prima elek-trisch fahren, bietet Komfort, Dynamik und eben auch Reichweite. Denn wenn der Strom versiegt, übernimmt der 1.4 TFSI und bringt einen wie gewohnt ans Ziel. Und nicht zuletzt senkt die Förderprämie den ansonsten stattlichen Preis.

Schlagwörter

Ausgabe 7/2021Audi A3Sportback

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download
Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 7/2021 bestellen

Das könnte Sie auch interessieren
Anzeige