Test: VW Golf 6 2.0 TDI mit 140 PS

Einsteigen und wohlfühlen

27.04.2009 Gute Fahrt - Die Summe seiner Eigenschaften macht den neuen Golf so perfekt. Nimmt man ihn als Zweiliter-TDI mit 140 PS verbinden sich Sparsamkeit und sportiver Fahrspaß auf ideale Art und Weise
© Gute Fahrt
Test: VW Golf 6 2.0 TDI mit 140 PS

Allein auf weiter Flur führt der Golf auch in harten Zeiten die Zulassungsstatistiken an. Und das hat Gründe. Ist es Wolfsburg doch gelungen aus dem wahrlich nicht schlechten Golf 5 eine sechste Generation zu zaubern, die in Sachen Wertigkeit, Verarbeitung und Fahrverhalten neue Klassenmaßstäbe setzt. Nimmt man dazu den laufruhigen Zweiliter-TDI mit 140 PS darf man sich über sportive Fahrleistungen bei extrem niedrigem Verbrauch freuen. Nur 6,4 Liter auf 100 km sind eine echte Ansage.

© Gute Fahrt
Test: VW Golf 6 2.0 TDI mit 140 PS
© Gute Fahrt
Test: VW Golf 6 2.0 TDI mit 140 PS
Schlagwörter

VW GolfGolf 6Ausgabe 4/2009

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download
4/2009
4 Seiten 1,55 MB 1,50 € Zum Shop →
Artikelstrecke "Golf"
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 4/2009 bestellen

Das könnte Sie auch interessieren
Anzeige