Test: Audi E-Tron GT 60 Quattro

Der Tron macht die Musik

01.10.2021 Joshua Hildebrand - Audis E-Tron GT ist ein edler Gran Turismo der Neuzeit: schön, schnell, komfortabel. Doch ist er auch effizient genug für längere Strecken? Auf Achse mit 476 Elektro-PS.
© Jan Bürgermeister
Gute Reichweite – kurze Ladezeiten

Mit dem E-Tron GT baut Audi einen schönen wie faszinierenden Gran Turismo der Neuzeit, der den Spagat zwischen sportlicher und komfortabler Gangart mit Bravour meistert. Trotz des hohen Gewichts zeigt sich der noble Stromer überaus fahraktiv, agil und zudem ausgewogen genug für die Langstrecke. Die Reichweite von knapp 400 km zeigt sich praxistauglich und der Akku ist dank 800-Volt-Technik an einer HPC-Ladesäule auch schnell wieder voll. 

Erfahren Sie mehr in GUTE FAHRT TV!

Externer Inhalt

An dieser Stelle befindet sich externer Inhalt, der aus Datenschutzgründen beim Laden der Seite nicht angezeigt wird. Mit einem Klick auf den nachfolgenden Button, können Sie den Inhalt aktivieren.

Mit der Anzeige des externen Inhalts können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Schlagwörter

Ausgabe 9/2021Audi E-tronAudi e-tron GTElektromobilität

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download
9/2021
6 Seiten 1,85 MB 1,50 € Zum Shop →
Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 9/2021 bestellen

Das könnte Sie auch interessieren
Anzeige