Test: Seat Leon ST 1.5 TGI FR

Das Beste zum Schluss

28.09.2019 Arne Olerth - Seat spendiert dem feurigen Leon einen extrastarken Ökoantrieb. Der 1.5 TGI punktet mit feinsten Manieren, großer Reichweite und niedrigsten Unterhaltskosten. Im Test: der praktische Seat Leon ST.
© Jan Bürgermeister
Saubermann mit Alltagsmanieren

Seat verbindet beim neuen Leon ST 1.5 TGI Dynamik mit Praktikabilität, Ausgereiftheit und zukunftsweisender Umweltverträglichkeit. CNG-Reichweiten von bis zu 500 Kilometer stehen genauso auf der Habenseite wie 20-Euro-Tankquittungen. Benzin ist nur noch als Notration an Bord, was allerdings Fahrten in manche EU-Länder, wie etwa Seats Heimat Spanien, erschwert.

Schlagwörter

Seat LeonAusgabe 8/2019

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download
8/2019
2 Seiten 0,70 MB 1,50 € Zum Shop →
Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 8/2019 bestellen