Test: Porsche Cayenne Coupé Turbo S E-Hybrid

Da brennt der Asphalt!

09.08.2020 Joachim Fischer - 680 PS und 900 Nm Systemleistung – der Porsche Cayenne Turbo S E- Hybrid pulverisiert nicht nur im Auto-Quartett die meisten Konkurrenten. Dazu ist er als Coupé-Variante auch noch bildschön. Der Test!
© Jan Bürgermeister
Fahrleistungen wie vom anderen Stern

Die Wuchtbrumme aus Zuffenhausen begeistert in jeder Hinsicht: Der Hybrid-Antrieb ist technisch erste Sahne, das Design des Cayenne Coupé ohnehin. Dazu kommt die unbändige Leistung, die den Zweieinhalbtonner scheinbar mühelos auf knapp 300 km/h beschleunigt – unfassbar! Dazu kann er rund 30 Kilometer rein elektrisch fahren. Doch am meisten Spaß macht es, wenn V8 und E-Maschine kooperieren.

Schlagwörter

Ausgabe 7/2020Porsche CayenneHybridSUV

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download
Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 7/2020 bestellen

Das könnte Sie auch interessieren
Anzeige