Test: Audi A1 Citycarver 30 TFSI S-Tronic

City-Hipster

23.07.2020 Joshua Hildebrand - Jetzt wird‘s stylisch: Den Audi A1 gibt‘s ab sofort auch als Crossover-Modell namens Citycarver. Wir haben den Youngster als Edition One 30 TFSI mit 116 PS getestet.
© Jan Bürgermeister
Sieht knackig aus, fährt auch so

Dass Audi klein und nobel kann, haben wir bereits beim A1 Sportback gesehen. Dass die Ingolstädter auch hip können, beweisen sie mit dem Citycarver. Das extravagante Crossover-Modell bietet viel Platz und präsentiert sich Audi-typisch edel und top verarbeitet, aber eben auch nicht ganz günstig. Über 30.000 Euro kostet ein gut ausgestattetes Modell als 30 TFSI. Aber das macht dann auch nicht nur in der City jede Menge Spaß!

Schlagwörter

Audi A1CitycarverAusgabe 6/2020

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download
Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 6/2020 bestellen

Das könnte Sie auch interessieren
Anzeige