Test: Golf Variant 1.4 TSI BMT 140 PS

Aufsteiger

11.04.2014 Peter Panne - Der neue Golf Variant mit dem Top-Benziner und 140 PS sowie 250 Nm Drehmoment – das Sahnehäubchen auf einem rundum gelungenen Automobil
© Jan Bürgermeister
Der Golf Variant verwöhnt als Geschäftsfahrzeug und Familien-Kombi gleichermaßen. Er bietet Leistung, Komfort und vor allem jede Menge Platz

Der Golf Variant 1.4 TSI mit dem bewährten 7-Gang-DSG-Getriebe ist zweifellos der komfortabelste Vertreter der neuen Kombi-Baureihe auf Basis des Millionsellers. Extrem laufruhig und vibrationsarm, dabei kraftvoll und drehfreudig sowie mit einem hohen Drehmomentmaximum schon knapp über Leerlaufdrehzahl ausgestattet, überzeugt er auf ganzer Linie – als schneller Reisewagen  wie auch als Komfort-Cruiser. Hinzu kommt das exorbitante Platzangebot für Passagiere und Transport. 

Schlagwörter

Golf 7Golf VariantAusgabe 3/2014

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 3/2014 bestellen

Das könnte Sie auch interessieren
Anzeige