Test: Werz Piccolo VW T6

Ein Bett auf Rädern

10.10.2019 Heiko P. Wacker - Der Werz Piccolo mit Hochdach ist bekannt, doch nun nächtigt man auf einer 165 Zentimeter breiten Schlafstatt. Schiebetür auf fürs Probeliegen!
© Jan Bürgermeister
Das Bett? Pralle 197 auf 165 Zentimeter

Ein Camper von Werz hat fast immer Allrad, entsprechend robust ist der Ausbau. Mit der neuen Klappsitzbank wird das Portfolio zusätzlich erweitert, neue Möglichkeiten der Individualisierung tun sich auf. Nur das Bett hat nun sein Maximum erreicht: Wer mehr will, muss zum Crafter greifen. Aber auch dem bringt Uwe Werz das Campen bei.

Schlagwörter

Ausgabe 9/2019CampingCamperWohnmobilVW T6

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download
9/2019
4 Seiten 1,92 MB 1,50 € Zum Shop →
Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 9/2019 bestellen

Branchen News
Anzeige