Test: Porsche 911 Carrera Cabrio PDK mit 345 PS - Ganz direktFoto: Gute Fahrt

Auto Test Test: Porsche 911 Carrera Cabrio PDK mit 345 PS - Ganz direkt

Unbekannt

 6/2/2009, Lesezeit: 1 Minute

Der neue Porsche 911 Carrera in seiner offensten Form. Was bringt der Direkteinspritzer-Boxer mit 345 PS und PDK-Direktschaltgetriebe?

  Test: Porsche 911 Carrera Cabrio PDK mit 345 PSFoto: Gute Fahrt
Test: Porsche 911 Carrera Cabrio PDK mit 345 PS

Die Perfektion, die der neue Porsche 911 heute erreicht hat, ist fast schon beängstigend. Kein anderer Sportwagen dieser Welt vereint exzellente Fahrleistungen so gekonnt mit Alltagstauglichkeit. Keiner lässt sich so sparsam bewegen und keiner vermittelt dieses Cabrio-Feeling. Der noch agilere 345 PS-Direkteinspritzer trägt dazu genauso seinen Teil bei wie das multifunktionale PDK-Getriebe oder das nun spürbar harmonischere Fahrwerk

  Test: Porsche 911 Carrera Cabrio PDK mit 345 PSFoto: Gute Fahrt
Test: Porsche 911 Carrera Cabrio PDK mit 345 PS
  Test: Porsche 911 Carrera Cabrio PDK mit 345 PSFoto: Gute Fahrt
Test: Porsche 911 Carrera Cabrio PDK mit 345 PS

Downloads:
Download