Volkswagen mit Fahrhilfen

Volle Unterstützung

13.10.2015 Magdalena Weinle - Volkswagen bietet ab Werk clevere Fahrhilfen für Menschen mit Handicap an. Beim Kauf eines neuen VW mit Spezialausrüstung kann man zudem von günstigen Finanzierungskonditionen und 15 Prozent Preis­nachlass profitieren

Der Regensensor aktiviert selbsttätig die Scheibenwischer, der Parklenkassistent steuert das Auto souverän in engste Lücken und via "Keyless Access" lässt sich das Fahrzeug öffnen, ohne den Schlüssel aus der Tasche zu nehmen: Solche Assistenzsysteme sind mittlerweile weit verbreitet und erleichtern auch die Mobilität von Fahrern mit körperlichen Einschränkungen. Für sie hat VW darüber hinaus eine Vielzahl spezieller Fahr- und Bedienhilfen im Angebot, die ab Werk montiert werden. Dazu zählen Handbediengeräte und Pedalabdeckungen, Drehknäufe und Blinker-/Wischerhebelverlegungen sowie Linksgas und Zuziehhilfen. Erhältlich sind diese Ausstattungen für den Tiguan, den Passat sowie für alle Golf-Versionen  – von der Limousine über den Sportsvan bis hin zum Variant und Cabriolet.

© Volkswagen
Eine von Volkswagens zahlreichen Fahrhilfen ab Werk ist der Multifunktionsdrehknauf "Touch", der es ermöglicht, viele Fahrzeugfunktionen via Funk zu bedienen. Dazu zählen Blinker, Licht, Hupe oder Wischer

Wie jedes andere Extra lassen sie sich bereits im herkömmlichen Online-Konfigurator hinzuwählen. Die Fahrhilfen werden durch den TÜV im Fahrzeugbrief eingetragen. Zudem sind sie laut VW problemlos zu entnehmen, was dafür sorgt, dass beim Wiederverkauf des Autos kein Nachteil entsteht.

Problemlose Rückrüstung

Da keine irreversiblen Umbauten vorgenommen werden, lässt sich ein liquiditätsschonendes Leasing oder eine günstige Dreiwege-Finanzierung in Anspruch nehmen. Beim Kauf eines neuen VW mit Fahrhilfe profitiert man zudem von den günstigen Finanzierungskonditionen der Volkswagen Bank – etwa im Rahmen des Club & Lounge-Pakets. Es beinhaltet eine Dreiwege-Finanzierung mit einem modellabhängigen, effektiven Jahreszins von 1,9 bis 2,9 Prozent (Golf, Tiguan, Passat) sowie weitere attraktive Dienstleistungen wie Garantieverlängerung, Kfz-Versicherung, Kaufpreisschutz oder Wartung & Inspektion.

Dazu winken 15 Prozent Nachlass auf den zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Listenpreis – Fahrhilfen inklusive. Diese Aktion läuft noch bis zum 31. Dezember 2015 und umfasst fast alle fabrikneuen Volkswagen Pkw. Nachlassberechtigt sind Personen mit einem Schwerbehindertenausweis, der einen Behinderungsgrad von mindestens 50 ausweist sowie Kunden mit dem Nachweis einer Conterganschädigung oder einer im Führerschein eingetragenen erforderlichen Fahrhilfe. Weitere Infos gibt es unter www.volkswagen-mobil.de und beim Volkswagen Partner.   

Schlagwörter

Financial ServicesFahrhilfenAusgabe 9/2015

Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 9/2015 bestellen