Technik: Neuer Porsche 911

Generation acht

23.01.2019 Bernd Weiser - Die Baureihe 992 des legendären Porsche 911 kommt mit neuer Karosserie, mehr Power und Komfort plus kompletter Digitalisierung
© F. Ratering, D. Wollstein(Porsche)

Immer dann, wenn Porsche eine Neuauflage des wohl besten Sportwagens der Welt ankündigt, geht ein Ruck durch die Reihen der Elfer-Fans. Wie wird er aussehen, welche Leistung hat der neue Boxermotor und was wurde sonst noch alles verändert? Gerade die treuesten der 911-Fahrer stehen grundlegen­den Eingriffen in die Elfer-Technik zunächst meist skeptisch gegenüber. Das war speziell bei der Einführung der Wasserkühlung mit dem 996 und auch bei der Umstellung auf reine Turbotrieb­werke beim 991/2 vor gerade mal drei Jahren der Fall. Nun kommt also der 992. Der immer noch alles andere als alte 991, der Ende 2011 debütierte, fährt damit in Rente. Es kommt nun die achte Generation der Zuffenhausener Sporwagen-Legende, die natürlich mal wieder alles besser können soll und auch muss als der Vorgänger. 

Hier erfahren Sie mehr über den Wet Mode:

Schlagwörter

Ausgabe 2/2019Porsche 911

Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 2/2019 bestellen