Ratgeber: VW Bus T3 - So wird's gemacht: VW Bus T3Foto: Delius Klasing Verlag

Ratgeber: VW Bus T3 - So wird's gemacht: VW Bus T3

29.8.2013, Lesezeit: 2 Minuten

Die VW-Busse sind inzwischen Kultautos. Gerade auch die älteren Modelle wie der T3 sind immer noch auf den Straßen unterwegs, denn sie sind nicht nur wahre Klassiker, sondern durch ihren großzügigen Stauraum vom Umzug bis zum Campingurlaub für fast alle Zwecke einsetzbar. Wie Sie Ihren VW Bus T3 selbst pflegen und reparieren können, erklärt Ihnen der So wird's gemacht-Ratgeber.

  So wird`s gemacht Band 35: VW Bus und Transporter DieselFoto: Delius Klasing Verlag
So wird`s gemacht Band 35: VW Bus und Transporter Diesel
  So wird`s gemacht Band 35: VW Bus und Transporter DieselFoto: Delius Klasing Verlag
So wird`s gemacht Band 35: VW Bus und Transporter Diesel

Wie kann ich den Motor des T3 auf Störungen prüfen und was ist bei übermäßig schwarzem Auspuffqualm zu tun? All solche Fragen beantwortet der So wird’s gemacht Band „VW Bus und Transporter Diesel“. So lassen sich auch für Hobbyschrauber einfache Arbeiten am Bus selbst durchführen.

Seit seinem Ersterscheinen 1996 ist dieser Do-it-yourself-Ratgeber zum T3 aus der bekannten So wird’s gemacht-Reihe von Schrauberpapst Rüdiger Etzold bereits in 16. Auflage erschienen und hilft nun schon seit über 16 Jahren T3-Fans dabei, ihr Auto zu pflegen und zu reparieren.

Dabei kommt das Buch recht schmucklos daher: Schwarz-weiße Lettern, schematische Zeichnungen, kurze und knappe Sätze. Aber genau dieser nüchterne Stil macht die Anleitungen im Buch verständlich. Zwar werden sich Fortgeschrittene Bastler an der einen oder anderen Stelle vielleicht langweiligen, Neueinsteiger bekommen aber gerade durch detaillierte Schritt-für-Schritt Anleitungen ein gutes Basiswissen vermittelt zu einfachen Routinearbeiten vermittelt.

Viele Anleitungen, vor allem für Ein- und Ausbauarbeiten, sind mit Bildern illustriert. Daneben erleichtern Störungstabellen zu Leerlaufstörungen, Motorleistung, Ölkreislauf, Kupplung, Reifen und Batterie die Fehlerdiagnose.

Nicht alles kann selbst repariert werden – darauf wird Sie auch dieses Buch an einigen Stellen hinweisen. Mit dem So wird’s gemacht-Band haben Sie deshalb auch immer einen ehrlichen Begleiter an Ihrer Seite wenn es darum geht, Aufwand und Machbarkeit von Reparaturarbeiten einzuschätzen.