Alle Modelle

Medien-Freiheit - DMI

04.12.2011 Gute Fahrt - In meinem Touran (5/2004) ist ein Navigationsgerät RNS-MFD2 mit zusätzlichem CD-Wechsler in der Mittelkonsole werksseitig verbaut.

Da ich seit einiger Zeit die Vorzüge eines MP3-Players kennen gelernt habe, möchte ich diesen an mein Navi anschließen. Ist das über den AUX-Eingang ohne großen Um – bzw. Ausbau möglich oder benötige ich irgendwelches Zubehör? Detlev Schwarz, Berlin

R&T-Team: Mit dem digitalen Multimedia-Interface (DMI) von www.kufatec.de (0 18 05) 60 06 20) können Sie MP3-Musikdaten von SD-Karte oder anderen Medien auf Ihrem MFD 2 abspielen. Ein direkter Anschluss an die AUX-IN- Buchse ist nicht möglich, da Ihr MFD 2 noch nicht über den erforderlichen Digital-Analog-Wandler verfügt, um digitale MP3-Musikdaten in hörbare Musik umzuwandeln. Hierzu ist zusätzliche Elektronik vonnöten. Den Einbau des DMI haben wir in Gute Fahrt 4/2009 auf Seite 44 gezeigt. Der Beitrag ist auch als Download verfügbar auf www.gute-fahrt.de

Schlagwörter

DMITouran

Artikelstrecke "Rat und Tat alle Modelle"
Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 12/2011 bestellen

Das könnte Sie auch interessieren
Anzeige