Alle Modelle

Lagerung Motoröl

05.10.2011 Gute Fahrt - Wie lange kann man einen Motoröl-Behälter ungeöffnet aufheben? Bisher konnte mir kein Schlaumeier eine Antwort geben, jeder sagt was anderes! Heinrich Lager, Baiersdorf

R&T-Team: Ungeöffnete Original-Gebinde mit Motoröl können - je nach Hersteller - drei bis fünf Jahre gelagert werden. Im Zweifelsfall sollte das Öl vor Ablauf dieser Fristen verwendet werden, weil sonst die Gefahr besteht, dass die für moderne Motoren besonders wichtigen Additive ausfällen oder altern und somit an Wirkung verlieren.

Schlagwörter

Motoröl

Artikelstrecke "Rat und Tat alle Modelle"
Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 10/2011 bestellen

Das könnte Sie auch interessieren
Anzeige