Touran (3/2011)

Standheizung und Alarmanlage

07.04.2012 Gute Fahrt - In meinem VW Touran (3/2011) löst die Alarmanlage aus, wenn die Standheizung kurze Zeit läuft. Woran liegt das? Wolfgang Adler per E-Mail

R&T-Team: Die von der Standheizung produzierte Wärme führt dazu, dass die Luft im Innenraum nach oben steigt, was die Ultraschall-Sensoren als Bewegung interpretieren (ebenso wie leicht geöffnete Fenster). Daher empfehlen wir, dass Ihr Volkswagen Partner entweder die Empfindlichkeit der Sensoren per Umcodierung dauerhaft verringert oder aber dass Sie die Alarmanlage bei geplanter Verwendung der Standheizung deaktivieren. Dies ist im Bordbuch Ihres Wagens beschrieben.

Schlagwörter

HeizungTouranAlarmanlage

Artikelstrecke "Rat und Tat Touran"
Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 4/2012 bestellen

Das könnte Sie auch interessieren
Anzeige