T5 GP Panamericana

Lichtsensor

16.03.2013 Gute Fahrt - Nachdem im T5 GP Pan Americana bereits ein Regensensor verbaut ist, soll auch das Fahrlicht (Bi-Xenon) automatisch über den Lichtsensor eingeschaltet werden. Wie geht das? Martin Haseitl per E-Mail

R&T-Team: Da im T5 GP ebenso wie im Polo 6R und im aktuellen Beetle meist ein elektromechanischer Lichtschalter verbaut ist, steuert dieser die Hauptscheinwerfer direkt an (und nicht über das Body Control Modul – BCM -, wie in Golf, Passat & Co.). Damit lässt sich bei montiertem Licht-Regensensor nur die Funktion der Regen-Erkennung nutzen, nicht jedoch die des Lichtsensors. Theoretisch wäre es zwar denkbar, einen Lichtschalter mit BUS-Anbindung zu verbauen, doch dafür sind einerseits erhebliche Verkabelungsänderungen am Schalter, aber auch zwischen BCM und Scheinwerfern erforderlich. Andererseits ist allermeist auch ein Tausch des BCM gegen eine Version mit Endstufen für Lichtansteuerung erforderlich, so dass wir dies nicht empfehlen können, da die Codierung meist nicht über geführte Fehlersuche möglich ist und bei Garantie- oder Kulanzfällen mit Ablehnungen seitens des Herstellers wegen nicht frei gegebener Veränderungen zu rechnen ist.

Schlagwörter

T5PanamericanaBeleuchtung

Artikelstrecke "Rat und Tat T5"
Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 3/2013 bestellen

Das könnte Sie auch interessieren
Anzeige