Touran 1.6 TDI

Dauerstrom

28.12.2012 Gute Fahrt - Ich benötige für meinen tragbaren Kühlschrank eine dauernde Strom­versorgung mit 12 V. Der Kühlschrank hat einen Batteriewäch­ter, der das Kühlgerät automatisch abschaltet, wenn die Spannung nicht mehr ausreicht (10,4 V).

Ist es möglich, die Steckdosen in meinem Touran 1,6 TDI so einzustel­len, dass sie dauernd unter Span­nung stehen? Erhard Schlabach per E-Mail

R&T-Team: Um die Bordspan­nungs-­Steckdosen auf Dauerplus zu legen, müssten diese neu ver­kabelt werden. Dabei ist eine se­parate Sicherung wichtig. Wir ra­ten jedoch davon ab, weil damit das Startverhalten eingeschränkt werden kann. Wenn der von Ihnen geplante Kühlschrank erst bei 10,4 Volt abschaltet, startet der Motor nicht mehr zuverlässig. Die Schwel­le müsste bei 11,5 Volt liegen. Besser sollte in solchen Fällen eine separate Stromversorgung für den Kühlschrank (etwa über Power­ Pack) gewählt werden.

Schlagwörter

TouranStromversorgung

Artikelstrecke "Rat und Tat Touran"
Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 12/2012 bestellen

Das könnte Sie auch interessieren
Anzeige