Golf FSI (Motorkennbuchstabe AXX)

Beschleunigung FSI

10.07.2011 Gute Fahrt - Mein Golf FSI (Motorkennbuchstabe AXX) beschleunigt nicht mehr richtig. Die Zündkerzen und der Luftansaugweg sind laut meiner freien Werkstatt in Ordnung. Woran kann es noch liegen? Robert Bahrmann Robert Bahrmann per E-Mail

R&T-Team: Wir empfehlen, dass ein Volkswagen Partner die Messwerteblöcke per VAS 505X überprüft. Außerdem sollte der Antrieb der Hochdruckpumpe kontrolliert werden. Wenn der Nocken für den Pumpenantrieb verschlissen ist, führt das zu unterschiedlichen Einträgen im Fehlerspeicher, die sowohl auf den Nieder - als auch auf den Hochdruckteil verweisen.

Schlagwörter

GolfMotor

Artikelstrecke "Rat und Tat Golf 5"
Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 7/2011 bestellen

Branchen News
Anzeige