Golf Plus 2.0 FSI (9/2006)

Automatiköl

30.08.2018 Gute Fahrt - Das Automatikgetriebe meines Golf Plus 2.0 FSI (9/2006) arbeitet noch einwandfrei, aber trotzdem möchte ich zur Sicherheit einen Ölwechsel mit Spülung machen lassen. Ist das trotz Lifetime-Füllung sinnvoll?

Seitens Volkswagen sind keine Wechsel oder auch Spülungen des ATF (Automatic Transmission Fluid) erforderlich. Doch wenn Sie die Kosten hierfür nicht scheuen, werden bei einem Ölwechsel eventuell thermisch überbeanspruchte Ölbestandteile sowie gegebenenfalls Verunreinigungen entfernt. Außerdem wird Frischöl mit unverbrauchten Additiven eingefüllt. Das kann durchaus dazu beitragen, ein gutes Schaltverhalten möglichst lang zu erhalten.

Schlagwörter

Ausgabe 8/2018VW GolfAutomatik

Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 8/2018 bestellen