VW T5 (2010)

Automatik

20.03.2020 Gute Fahrt - Das Automatik-Getriebe meines VW T5 (2010) verhält sich komisch und legt die Gänge ein, wie es will. Es wurde schon das Öl gewechselt und gespült, geändert hat sich aber nichts. Ist das ein Totalschaden?

Nicht nur im Getriebe kann die Ursache für ein solches Verhalten liegen, sondern auch im Motor. Wenn etwa die Kommunikation zwischen beiden eingeschränkt ist – oder aber der Motor nicht mehr volle Leistung abgibt, sodass die Schaltpunkte automatisch verschoben werden. Daher empfehlen wir, alle Sensoren des Motors akribisch zu prüfen, auch den Nockenwellen-Sensor.

Schlagwörter

Ausgabe 1/2020VW T5AutomatikGetriebe

Das könnte Sie auch interessieren

Diese Ausgabe 1/2020 bestellen

Das könnte Sie auch interessieren
Anzeige