Der neue Audi Q8

Super Acht

05.06.2018 Gute Fahrt - Der Audi Q8 vereint die Eleganz eines viertürigen Luxus-Coupés mit der praktischen Vielseitigkeit eines großen SUV. Im dritten Quartal 2018 startet der Audi Q8 auf dem europäischen Markt.

Mit 4,99 Meter Länge, 2,00 Meter Breite und 1,71 Meter Höhe ist das SUV-Coupé breiter, kürzer und niedriger als sein Schwestermodell Q7. Auf knapp 3,00 Meter Radstand bietet es ein Raumangebot, das laut Audi die direkten Wettbewerber in den meisten relevanten Maßen übertrifft, etwa bei Innenraumlänge und Kopffreiheit. Die Dreier-Sitzanlage im Fond lässt sich auf Wunsch längs verschieben. Klappt man ihre Lehnen um, fasst der Gepäckraum unter der elektrisch betätigten Heckklappe bis zu 1.755 Liter.

© Audi
Audi Q8

Mit dem imposanten Singleframe im Oktagon-Design präsentiert der Audi Q8 das neue Gesicht der Q-Familie. Der kraftvoll wirkende Kühlergrill steht aufrecht und betont in Kombination mit dem nach vorn gezogenen Spoiler und den großen, stark konturierten Lufteinlässen den selbstbewussten Look. Die elegant abfallende Dachlinie läuft in flach geneigten D-Säulen aus und stützt sich auf die Quattro-Blister über den Radhäusern, die große Räder aufnehmen – bis zu 22 Zoll.

Serienmäßig leuchten LED-Scheinwerfer die Straße aus, auf Wunsch in HD Matrix LED-Technologie. Hier hat die dreidimensionale Tagfahrlicht-Signatur einen digitalen Charakter, ähnlich wie beim Schlusslicht. Ein Lichtband verbindet die Einheiten am Heck miteinander.

Mit Quattro-Allrad, bis zu 254 Millimeter Bodenfreiheit, kurzen Überhängen und dem Bergabfahrassistent fährt der Audi Q8 auch dort weiter, wo befestigte Straßen enden. Das Fahrwerk mit Dämpferregelung ist Serie. Auf Wunsch montiert Audi die Luftfederung adaptive air suspension mit geregelter Dämpfung, entweder in komfortbetonter oder in sportlicher Abstimmung. 

Alle Infos zum neuen Audi Q8 gibt es in GUTE FAHRT 7/2018. Ab 22. Juni am Kiosk!

Schlagwörter

Audi Q8Newsletter_06/18_2

Das könnte Sie auch interessieren