WeShare in Berlin

Strom-Teiler

09.07.2019 Gute Fahrt - Volkswagen macht Ernst mit Carsharing: In Berlin ist der Startschuss für WeShare gefallen.
© Volkswagen

Damit kommt eine 1.500 E-Golf starke, komplett elektrische Flotte auf die Straße, die ausnahmslos mit Grünstrom betrieben wird. Anfang 2020 sollen 500 zusätzliche E-Up! und nach der Markteinführung des ID.3 Mitte 2020 auch die ersten Modelle des neuen voll-elektrischen VW-Modells hinzukommen. Kunden können zum Marktstart von einem attraktiven Tarif von 19 Cent pro Minute und dem Wegfall der einmaligen Registrierungsgebühr sowie der Flughafengebühr profitieren. Ab September werden Tarife in drei Kategorien zu einem durchschnittlichen Minutenpreis von 29 Cent angeboten. Voraussetzung für die Nutzung sind der Besitz eines Smartphones und einer Kreditkarte, ein Mindestalter von 21 Jahren, der Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis seit mindestens einem Jahr sowie eine Meldeadresse in Deutschland.

Kontakt: www.we-share.io

Schlagwörter

Newsletter_07/19_2ElektromobilitätUnternehmenCarsharingApp

Das könnte Sie auch interessieren