Skoda Octavia Sport Edition

Sport-Programm

02.04.2019 Gute Fahrt - Skoda erweitert die Octavia-Modellfamilie um die dynamische Sport Edition als Limousine und Kombi. Preisvorteil: Bis zu 1.870 Euro

17 Zoll große, schwarz lackierte Leichtmetallfelgen sowie in Schwarz gehaltene Details wie die Spoilerlippe vorn, der Heckspoiler und die Außenspiegelkappen sowie die dunkel getönten Fondscheiben sorgen für einen starken Auftritt. Licht ins Dunkel bringen die serienmäßigen LED-Hauptscheinwerfer, Nebelscheinwerfer mit Abbiegelicht und Heckleuchten in Kristallglasoptik.

© Skoda
Skoda Octavia Sport Edition

Zweifarbige Sportsitze, die Climatronic, die Mittelarmlehne hinten und das lederbezogene Multifunktions-Sportlenkrad erhöhen den Komfort. Von Haus aus an Bord ist auch der adaptive Abstandsassistent ACC.Satten Sound und Konnektivität per Skoda Connect liefert das Infotainmentsystem Bolero mit Acht-Zoll-Farbdisplay. Ein SD-Karten-Slot, die Smartphone-Schnittstelle SmartLink+, die Komfort-Telefonfreisprecheinrichtung mit Sprachbedienung sowie die Phonebox mit induktiver Ladefunktion und Verbindung über die Außenantenne vervollständigen die Infotainmentausstattung.

Bei einem Einstiegspreis von 28.140 Euro für den Octavia Sport Edition und 28.840 Euro für den entsprechenden Kombi ergibt sich ein Kundenpreisvorteil von 1.800 respektive 1.870 Euro gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell. Wer sich zusätzlich für eines der Businesspakete Amundsen oder Columbus entscheidet – unter anderem mit dynamischem Navigationssystem – kann diese Ersparnis sogar auf bis zu 2.395 Euro erhöhen.

Schlagwörter

Skoda OctaviaSondermodell

Das könnte Sie auch interessieren
Branchen News
Anzeige