Neue Audi Ultra-Modelle

Spar-Programm

04.02.2014 Gute Fahrt - Audi baut seine Ultra-Modellpalette weiter aus: In den Baureihen A4, A5 und A6 gehen jetzt besonders effiziente Motorisierungen an den Start.

Im Herbst 2013 debütierte der Audi A3 1.6 TDI Ultra. In diesen Wochen kommen auch der A4, A5 und A6 als besonders sparsama Ultra-Modelle auf den Markt. Angetrieben werden sie von neuen Zweiliter-TDI mit 136, 163 und 190 PS.

© Audi
Audi A5 Ultra als Coupé und Sportback

Audi-Leiter Entwicklung Aggregate Dr. Stefan Knirsch: "Ein innovatives, hocheffizientes SCR-System reinigt das Abgas von Stickoxiden. Durch diese Maßnahme erfüllen die neuen ultra-Modelle selbstverständlich die künftigen Euro 6-Abgasnormen bei gleichzeitiger Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs."

Mit einem kombinierten Verbrauch von 3,9 bis 4,6 Liter pro 100 Kilometer und CO2-Emissionen von 104 bis 119 Gramm pro Kilometer gehören die neuen Modelle laut Audi zu den effizientesten Autos in ihrem Segment. Dynamik und Komfort bleiben auf hohem Niveau.

© Audi
Der Audi A4 Ultra ist wie der A6 als Limousine und Avant erhältlich

Geschaltet wird manuell, wobei die Übersetzungen in den oberen Gängen etwas länger sind. Für den A6 ist optional eine Siebengang-S-tronic erhältlich. Zur Effizienz leisten das serienmäßige Start-Stop-System und das Fahrerinformationssystem mit Effizienzprogramm einen wichtigen Beitrag. Bei A4 und A4 Avant sorgen außerdem Detailmodifikationen an der Aerodynamik und eine tiefer gelegte Karosserie für einen optimierten Kraftstoffverbrauch.

Die neuen Ultra-Modelle gehen nach und nach ab dem ersten Quartal 2014 in den Verkauf. In der 136-PS-Variante kostet der A4 ab 32.600 Euro, der Avant ab 34.250 Euro. Mit 163 PS beginnen die Preise für den A4 bei 34.700 Euro, für den Kombi bei 36.350 Euro. Der A5 Sportback mit minimal 163 PS ist für 37.350 Euro orderbar. Ab 38.150 Euro ist das entsprechende Coupé zu haben. Der 190 PS starke A6 steht mit 39.900 Euro, der A6 Avant mit 42.250 Euro in der Preisliste. Für die S-tronic werden 2.250 Euro mehr fällig. Etwas später folgt der A5 Sportback 2.0 TDI Ultra mit 136 PS. 

Alle Informationen zur neuen Technik gibt es in GF 4/2014.

Schlagwörter

Audi A3ultra

Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren